August 9, 2012

“In unserer heutigen Zeit, wo man natürlich in seiner sehr virtuellen Welt lebt- in einer sehr öffentlichen Welt, denken natürlich Menschen/nutzen die natürlich eben solche Internetportale um sich zu verstecken. Feiglinge, die sich verstecken & da dann natürlich denken, sie könnten dummen Wind schießen.”

Diese wahren Worte stammen von Harald Glööckner- die Reaktion auf die Bedrohungsfrage im Internet: Er hatte anonyme Morddrohungen der rechtsextremen Szene erhalten & liess sich dies zum Glück nicht gefallen. Sein Motto: Nicht einschüchtern lassen, nicht schweigen & seinen Weg weitergehen. Nicht wegschauen & vorsichtig sein.

Der verdächtige & durch die Polizei gefasste Internetuser hat sich übrigens mittlerweile öffentlich bei Herrn Glööckner entschuldigt mit der Begründung, dass er alkoholisiert gewesen sei. Tolle Begründung…

Wir sagen: Lasst so einen tollen Menschen wie Harald Glööckler sein Ding machen; jener lebt für seinen Job & tut dabei so viel gutes: Für Kinder und Minderheiten macht er sich ständig stark. Neider und Hater sollten selbst an sich arbeiten- bevor sie auf andere schiessen! Lebt nicht virtuell in Eurer Hasswelt, sondern macht das beste aus Euch selbst & macht andere nicht nieder! Das schlägt sich dann auch in der realen Welt zu Buche & Ihr werdet mehr geliebt. In dem Sinne…

Einen schönen Start in den Donnerstag wünscht Euch das Freizeitcafe mit diesem Social Media Zitat des Tages.

Über den Autor

Christian Gera

Seit 2011 Berufsblogger hier auf Freizeitcafe.info, dazu Digitaler Produkte-Erschaffer, Buchautor & erfolgreicher Onlinemarketing-Netzwerker unter der eigenen Marke Bloggerherz & seit 2020 Hörbuchsprecher.


Auf Bloggerinterview.com habe ich die größte, automatisierte Interviewplattform Deutschlands gegründet.


Ich freue mich auf Ihre Anfragen zum Blogartikelschreiben, Hörbuch-Einsprechen, zu Kooperationen und mehr via christian@bloggerinterview.com

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>