Februar 6, 2012

Was assoziiert Ihr eigentlich so mit dem Valentins-Tag? Unsinniger und übergesch(w)(n)appter Hype aus dem USA, um den Verliebten- ähnlich wie beim Halloween- auch noch das letzte Geld aus der Tasche zu ziehen? Oder pflegt Ihr die Regelmäßigkeit, diesen Tag wirklich zu einem Festtag für Euch und Euren Partner zu machen ? Nach Feierabend natürlich- der Valentinstag fällt im Jahr 2012 nämlich am 14ten auf einen Dienstag! Sind dabei womöglich auch noch kleine oder große Geschenke im Spiel?

Die einhellige Meinung hier und auch bei Euch dort draussen wird wohl sein : Habe ich eine gute und funktionstüchtige Beziehung, ist jeden Tag Valentinstag!

Für jene, die diesen Tag aber dennoch zelebrieren möchten, Überraschungen auch an diesem Tag lieben und wirklich von ganzem Herzen ein paar Kleinigkeiten an den Mann/die Frau bringen wollen, hier einige nützliche und kuriose Liebes-Geschenke-Tipps vom Freizeitcafe zusammenrechiert. Gerade noch rechtzeitig … die heiße “Bestellphase” ist hiermit eröffnet!

Geschenk für den Mann wäre da- er mag es ja nützlich und lustig- dieses hier

Etwas für Frau und Mann gemeinsam? Sicher doch! Wie wäre es mit der Fernbedienung direkt im Kissen integriert? Wir berichteten hier dav0n – bestellbar ist es bei Brookstone. Bild gefälligst? Gerne doch :

Weitere Geschenke-Highlights für partnerschaftliches Miteinander- vor allem dann, wenn man Entfernungstechnisch oft voneinander getrennt ist, wäre folgendes Präsent :

Ein Kissen mit Partner- Herzschlag zum beruhigenden Einschlafen. “Wenn Du den Herzschlag im Kissen spürst” war unser damaliger Artikel zu dieser schönen Liebes-Idee.

Da es bei unserem Bericht bis dato allerdings nur ein Projekt war, müsst Ihr selbst einmal recherchieren, ob es bereits schon käuflich zu erwerben ist. Schöner als Kissen und Distanz sind aber immer innige Zweisamkeit! Auf das Ihr- die Partnerreichen- einen wunderschönen Valentinstag erlebt & auf das für Euch jeden Tag immer Valentinstag sein möge!

Hoffentlich konnten wir mit unseren Geschenkideen einen kleinen Teil dazu beitragen…

& was haltet Ihr vom Valentinstag?

Ein gutes Nächtle wünscht das Freizeitcafe.

 

​Über den Autor

Christian Gera

​Ich blogge seit 2011 und bin bekannter ​Berufsblogger sowie Influencer, Hörbuchsprecher, Onlinedozent, Schriftsteller,Digitaler Produkte-Erschaffer&Onlinemarketing-Netzwerker. Mit Gemeinsam Wachsen habe ich eine Onlinemarketing Lernplattform aufgebaut, sowie mit Bloggerinterview.com die größte, automatisierte Interviewplattform gegründet.  Ich freue mich auf Ihre Anfrage- eine Leistungsübersicht finden Sie hier auf der Startseite.

  • eigentlich ist Valentinstag völliger Quatsch…Fest echter Liebe? Also ich zeige meinem Schatz jeden Tag, dass ich ihn liebe…dazu brauche ich den Valentinstag nicht 🙂 außerdem ist drei Wochen später immer unser Jahrestag und der ist viel bedeutsamer 🙂

    Ist irgendwie nur eine kommerzielle Erfindung.
    Tausende Werbemails “Rabatt am Valentinstag”, “10% auf Blumen bei Blume2000” oder was weiß ich…die Geschäfte machen nen riesen Umsatz und unsere Taschen werden leerer. 😉

    und wie viele Leute in Communities heulen “am Valentinstag habe ich keinen Freund”, na und? Andere Menschen haben beispielsweise am Muttertag ihre Mama nicht, weil sie verstorben ist…und meines Erachtens nach ist DAS viel schlimmer und wirklich traurig 🙁

    Reply

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >