Juli 11, 2012

Dem kundigen Freizeitcafe- Besucher mag es aufgefallen sein: Wir haben jetzt auch ein paar Werbeanzeigen von Google auf unserem Blog. Jenes dient dazu unsere Arbeit ein wenig zu re-finanzieren. Bei unseren Besucher-Anstürmen lohnt sich das wohl.  Wenn Ihr uns also besucht und Euch eine Anzeige gefällt, nur zu! Ein paar Cent werden damit dann direkt in unsere Freizeitcafe- Kasse gespült- hoffentlich mit 7-Meilenstiefeln wie diesen hier, so dass wir noch viel viel mehr für Euch erreichen können:

Was das ganze ausmacht, wie man damit verdient & was Ihr als Blogger so beachten müsst- na das ist uns schon bald ein Extra-Artikel für Euch wert. Seid gespannt was da kommt & schon jetzt: Vielen Dank für Eure Unterstützung! Gemeinsam schaffen wir es, Euch eine Win-Win-Kooperationsgemeinschaft zu bieten, die es so noch nicht gibt 😉

Selbstverständlich können auch neue Kooperationspartner Anfragen stellen, wenn sie gegen kleines Entgeld ein Banner auf unserem Blog Ihr Eigen nennen wollen. Dann nicht scheuen & uns einfach via kooperation@freizeitcafe.com kontaktieren.

Momentan “testen” wir das ganze via Partner Google aus – auf die Inhalte der Anzeigen haben wir keinen Einfluss & Ihre Anzeige nach Kontakt passt sicherlich noch viel besser zu uns 😉 Der Inhalt und die Intention des Freizeitcafe steht natürlich immernoch im Vordergrund- aber auch wir müssen leben, während wir fleissig an der Community weiterwerkeln 🙂

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage & Eure zahlreichen Besuche.

Das Freizeitcafe-Team

Bildquelle: ortwin-oberhauser

​Über den Autor

Christian Gera

​Ich blogge seit 2011 und bin bekannter ​Berufsblogger sowie Influencer, Hörbuchsprecher, Onlinedozent, Schriftsteller,Digitaler Produkte-Erschaffer&Onlinemarketing-Netzwerker. Mit Gemeinsam Wachsen habe ich eine Onlinemarketing Lernplattform aufgebaut, sowie mit Bloggerinterview.com die größte, automatisierte Interviewplattform gegründet.  Ich freue mich auf Ihre Anfrage- eine Leistungsübersicht finden Sie hier auf der Startseite.

Leave a Repl​​​​​y

Your email address will not be published. Required fields are marked

  1. Ich habe nichts gegen google Werbung, vor allem weil die themenspezifisch eingeblendet wird und die webseite muss ja auch finanziert werden. Was mich an Werbeformen nur stört sind diese popups.

    Reply

    1. Danke Karin, genau dies versuchen wir auch für unseren Blog zu vermeiden. Danke für Dein Feedback und beehre uns wieder mit Deinem Besuch, lg

      Reply

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>