So, das Jahr ist nun fast hinter uns. Für das Freizeitcafe geht ein wirklich sehr erfolgreiches Jahr 2012 zuende. In Zahlen heisst das: Mehr als 1000 Artikel auf über 500 Seiten zieren unsere Internetpräsenz; wir erreichen mittlerweile knapp 10.000 Facebook-Fans & 23.931 Twitter-Follower. Im Vergleich zum 1 Jahres Rückblick vom 25.März 2012 noch ist das ein sehr gutes Ergebnis im Bezug auf unsere Reichweite. Man „erhört“ uns also langsam aber sicher da draussen 😉

Noch schöner kommt es natürlich daher, wenn der Inhalt stimmt- auf den sind wir schließlich am meisten stolz, denn ohne den wäre das ganze ja nicht machbar gewesen. Wo fängt man denn da an? Ich muss zugeben, dass ich mir heute stundenlang alle Artikel durchgesehen habe & mir eine Art Mind-Map erstellt habe. 4 Seiten sind daraus geworden & jene habe ich jetzt nochmals für diesen Artikel hier komprimiert.

Hier und jetzt gehen wir im Schweinsgalopp mit und für Euch durch dieses gemeinsame Jahr 2012 & schwelgen in Erinnerungen:

Wir denken gerne an neue & große Kooperationspartner zurück. Zu nennen wären da unzählige Firmen, die sich über uns vorstellen ließen- ich kann sie wirklich nicht alle aufzählen! Danke aber an diese für das entgegengebrachte Vertrauen- wir werden dies in Zukunft weiter ausbauen & uns gegenseitig weiter-wertschätzen.

Um nur ein paar aufzugreifen:

EXUWEG – die Saubermach-Helden unserer Städte & mittlerweile VFL Bochum Partner; Fabaloo-GutscheinbücherDer Cooler aus England (wir sind offizieller deutscher Marketing-Partner); ein ganzer Fußballclub, dem wir mit Marketing & Stimmenfang unter die Arme griffen bis er den legendären 4ten Platz im Targobank-Gewinnspiel gewann für seine Jugendabteilung, Ruhrgebiets-Größe „Hotte“-Horst Schröder (mit dem wir ein sehr interesanntes Interview führten)…. und und und.

Einen der größten Shitstorms produzierten wir mit- bis das Fernsehen (SAT1) kam:

Aufruhr, Aufregung und Entsetzen produzierten wir mit unseren schonungslosen Beiträgen zum Geschäftsgebahren von Quicker. Jene hatten Tankkarten zu Sonderkonditionen verkauft & wollte einfach nicht liefern; über Monate hinweg! Die Reaktionen und der Shitstorm darauf auf den Quicker-Seiten war so enorm, dass wir es erreichten sogar einen Bericht bei Akte2012 zu erwirken. Danke an alle, die daran beteidigt waren! Mit Euch zusammen konnten wir das Internet wieder etwas sicherer machen & auf Mißstände & Abzockmethoden hinweisen, dass diese in solcher Form (hoffentlich) nicht wieder vorkommen. Irgendwann lagen die Tankkarten dann tatsächlich auch in unserem Briefkasten– ebenso in den Briefkästen tausender anderer Kunden. Ein Erfolg! Harter Kampf & Beständigkeit zahlen sich also manchmal aus.

Was man mit Social Media Druck & Reichweite also alles erreichen kann, ist enorm! Schöner ist aber Einigkeit, Gemeinschaft & sinnvolle Kooperation- wie in unserem Bloggernetzwerk!

Denn mit diesem folgendem gemeinsamen Erfolg hätten wir nie gerechnet: Es fing damit an, dass ich einfach mal ein paar Blogger mit Banner, Verlinkung & einer schönen Beschreibung des jeweiligen Blogs vorstellte. Jene, die kein Banner vorzuweisen hatten, versorgten wir einfach und kostenlos mit einer kreativen Sonderleistung unsererseits. Und siehe da- das ganze kam so gut an, dass wir mittlerweile über 500 Bewerbungen auf unsere Aktion hatten & wir schon vier Vorstellungs-Runden daraus hatten …. bekannte und namhafte Blogs befinden sich nun also in unseren Kreisen & viele haben sogar schon über uns berichtet. Hier alle Runden von alt nach neu sortiert- falls Ihr Eure Vorstellung verpasst haben solltet:

Erste

Zweite

Dritte

Vierte

– Runde….wo ich jeden Blogger/jede Bloggerin aus unserem Netzwerk ausführlich vorstellte 😉

Da das bloggen hier bei uns in Deutschland teilweise noch in den Kinderschuhen steckt (vergleichen wir uns mit den USA)- wollen wir aus diesem Erfolg heraus neue Wege gehen & den Bloggern&Bloggerinnen eine neue Basis für gemeinsamen Erfolg bieten. Was da genau auf alle zukommt von unserer Seite aus- ist noch TOP SECRET;-) Auf jeden Fall ein Gewinn für alle Schreiberlinge & ein Mehr-Wert in der gesamten Blogosphäre da draussen! Seid gespannt Ihr lieben Mitstreiter – und Mit-Beweger! 🙂

Real und spaßig/ kurios ging es natürlich auch im Freizeitcafe zu:

Wir reissten zurück in die Vergangenheit des Ruhrgebiets & stellten unter anderem die „Bimbo-Box“ in Bochum vor, was uns viel löbliche Kritik aus dem Pott einbrachte. Wir pushten bei der Gesicht des Sommers-2012 Wahl heftig mit  & hieften so die liebe Nadine aus Herne auf den erfolgreichen dritten Platz beim Lokalkompass. Daraufhin wurden wir von Ihr dankbar in die Mondschänke zu Wanne-Eickel eingeladen; es war ein wirklich schöner Abend-danke nochmal dafür!

Apropo Lokalkompass: Jener entschuldigte sich bei uns in aller Form, weil man beim „angeblichen Tod von Morgan Freeman“ Mist gebaut/ schlecht recherchiert hatte & wir die Redaktion darauf hinwiesen. Selbstverständlich  wurde das ganze dann geradegerückt: Er lebt schliesslich noch & ist einer der besten Schauspieler unserer Gegenwart! Spass hatten wir im Rudel bei der Cranger- Kirmes-Eröffnungsfeier, auf diversen Festen (wie das Schützenfest in Lünen), oder bei den zahlreichen EM2012-Parties.

Erfolgreiche Spendenaktion für Afrika

Jene wurde hier durchgeführt & läuft noch. Noch immer braucht man Eure Hilfe dort- auch wenn wir schon einige Päckchen verkaufen konnten. Schön, wenn Ihr Euch für diesen Artikel einmal Zeit nehmt & ebenfalls spendet. Das ganze kommt den Menschen dort direkt zugute & wir überwachen dies auch persönlich, dass es ankommt.

Glückliche Gewinner & mehrere Verlosungen- eine läuft noch bis zum 31.12.2012!

Gewinne im Wert von über 200 Euro werden zur Zeit an unsere Leser ausgeschüttet. Teilnehmen kann man noch hier. Dass die Gewinne auch ankommen, seht Ihr beispielsweise hier an der glücklichen Sarina aus Essen. Es liefen so einige erfolgreiche Aktionen dieses Jahr & es gab und wird auch weiterhin immer viele glückliche Gewinner unter unseren tollen Lesern geben 😉

Natürlich haben wir uns auch wieder um die Geschlechter/Singles/den Datingbereich bemüht …. 

… und stellten Euch u.a. den Fakt vor, dass gestresste Männer eher zu „dicken Frauen“ hintendieren. Auf knapp 69 vollen Seiten in der Singles & Dating-Kategorie könnt Ihr sicher noch mehr Fakten & Hilfen in diesem Bereich finden.

Und für alle, die immernoch auf unsere Community unter freizeitcafe.com warten- habt Geduld; zur Zeit programmieren wir die 3 Seiten für die Blogger noch zuende & danach geht es auch in der neuen Single-Plattform ( Eröffnung wohl Frühjahr/Sommer 2013) wieder ans Werk für Euch & Eure Treffen 😉

Der Rowohlt Verlag bedankte sich übrigens schriftlich bei uns, weil wir das neue Buch von Dr. Eckart von Hirschhausen so ausführlich und schön vorstellten -Titel: „Wohin geht die Liebe, wenn sie durch den Magen durch ist?“ Leider gab es von dieser Stelle aus kein Freiexemplar- aber in unserer Redaktion stapelten sich dafür Gratis-Produkte anderer Firmen & Hersteller wie 2Kg Aaachener Printen von Lambertz, Meridol und und und… 🙂

Allerlei Lebensfragen zum Umgang mit Social Media/News & Co beschäftigten uns wie immer reichlich….

…denn mit dieser Welt setzen wir uns im Freizeitcafe ja immer gerne auseinander. Wir straften natürlich unter anderem Facebook schon im Vorfeld zu seinem dubiosen Börsengang ab & erhielten Gewissheit, beschäftigten uns mit dem Thema „Online und sprachlos- wie das Netz uns und unsere Familien verändert“ und nahmen auch sonst zu jedem Trend und zu Internet-Fragen Stellung.

Dies werden wir auch weiterhin tun! Für Euch & vor allem MIT EUCH! Ein großes Dankeschön vom Freizeitcafe-Team an die zig-tausenden Besucher im Jahre 2012! Nur durch EUCH konnten wir all das möglich machen! Wer weiss, was uns noch so spannendes im Jahre 2013 wiederfährt. Mit Euch an unserer Seite sicherlich nur gutes & vor allem abwechslungsreiches….

Vielen Dank!