Mein Blog Baby ist erwacht

Mein Blog-Baby ist erwacht. Ich wollte immer schon einen Blog schreiben ! Wir haben den 25 März 2011. Ich sitze hier an meinem Schreibtisch.

Es fühlt sich an, als ob ich gerade in ein unbekanntes Abenteuer springe – die Tastatur vor mir, der Cursor blinkt, und hier beginnt meine Reise in die Welt des Bloggens. Heute ist der erste Tag meines kleinen digitalen Zuhauses, das ich hier im Cyberspace erschaffe. Ich bin aufgeregt, ein wenig nervös, aber vor allem voller Vorfreude darauf, meine Gedanken, Emotionen und Erlebnisse mit euch zu teilen.

Dieser Blog hier wird mehr – das weiss ich schon jetzt – als nur eine Ansammlung von Texten

… Er ist ein Fenster in meine Seele, eine Sammlung meiner Träume und Ideen. Hier, an diesem virtuellen Ort, möchte ich meine Geschichten erzählen, meine Gedanken teilen und vielleicht sogar ein wenig Inspiration streuen. Wer weiß, wohin uns diese digitale Reise führen wird? Die Unsicherheit macht es aufregend, und ich hoffe, ihr seid genauso gespannt darauf wie ich.

Für mich ist das Bloggen nicht nur das Veröffentlichen von Beiträgen; es ist ein Akt der Selbstfindung. Ich hoffe, dass ihr mich auf dieser Reise begleitet, eure Gedanken mit mir teilt und wir gemeinsam wachsen können. Eure Kommentare sind nicht nur Worte auf einem Bildschirm – sie sind die Essenz dessen, was diesen Ort hier – den Blog- lebendig macht.

Ich kann es kaum erwarten, diesen Raum mit Leben zu füllen, gemeinsam mit euch, meinen ersten Lesern.

Es wird Höhen und Tiefen geben, aber ich freue mich auf jede Zeile, die wir zusammen schreiben werden. Hier ist ein Toast auf den Beginn einer unvergesslichen Reise. Danke, dass ihr von Anfang an dabei seid!”

Wie lange ich diesen Blog füllen und hier schreiben werde, weiss ich nicht. Aber es ist eine tolle Möglichkeit meine Gedanken, Werte und Gefühle für und an Euch niederzuschreiben. Ob ich irgendwann gar damit Geld verdienen und/oder alles von hier aus im grossen Stil betreiben kann, wie es mein Wunsch und mein Ziel ist – kann ich noch nicht sagen. Das Ziel liegt (noch) in weiter Ferne!

Ich habe einfach Spaß daran, jetzt und hier mit dem Schreiben zu beginnen.

Social Media ist hier im Jahre 2011 gerade auf dem Vormarsch. Man redet viel von Facebook und Co. Da wird bestimmt eine Menge auf uns zukommen. Ich werde Euch hier davon berichten. Mal gesellschaftliches, mal soziales, mal was zu diversen Internethypes und Marketing darin im Speziellen.

Auch ein paar Zitate werde ich hier in einer Kategorie für Euch regelmäßig zum besten geben; ich liebe Zitate!

Eine Schauspielerin bringt den derzeitigen Hype im übrigen ganz gut auf den Punkt wie ich finde:

“Ich verfluche den Tag, an dem dieser ganze Dreck kam.“ (Zitat von Anke Engelke)

Social Network ist also für Anke „schrottig“ und „totale Zeitverschwendung“. Das kann man nachvollziehen. Onlinezeit ist schliesslich Eure Lebenszeit. Dem Hype zu entfliehen und lieber einen neuen Blog zu starten mit ganz viel Kreativität und Leidenschaft zum Schreiben darin ist ein hehres Ziel, oder?

“Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. “von Hermann Hesse

Hier bin ich, mein Name ist Christian Gera.

Der Startschuss für ein Projekt mit Mehrwert für Euch.

Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit die nun startet- mit Dir, mein Blog, mein Baby 🙂

& mit Euch liebe Leser. Hoffentlich ist es ein Anfang ohne Ende. Danke für alle, die schon jetzt diese ersten (vorsichtigen) Zeilen lesen. Der Blog ist erwacht!

Bild von Pete Linforth auf Pixabay

2 thoughts on “Mein Blog Baby ist erwacht”

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top