Der Alltagshelfer Lebensabend
November 29, 2023 Von Christian Gera

Der Alltagshelfer das Buch am 15.12.2023

Der Alltagshelfer mein neues Buch geht am 15.12.2023 in den Verkauf. 3 Jahre Erfahrung in der Tätigkeit als Alltagshelfer und 1 Jahr Schreibarbeit stecken in meinem neuen Projekt.

Hier könnt Ihr mit Klick aufs Bild das Ebook/Kindle der Alltagshelfer gerne schon einmal vorbestellen:

PS: Die Kindle-Ausgabe ist vorbestellbar; das Hardcover ist bereits für Euch erhältlich. Die A+ Inhalte in der Buchbeschreibung sind eingereicht und der „Blick ins Buch“ auf Amazon folgt auch in den nächsten Stunden.

Aufgrund der gestiegenen Preise für Papier muss das Hardcover in diesem Jahr wieder 25 Euro kosten, damit noch ein wenig Tantiemen abfallen davon. Die Produktions/Druck/Vertriebskosten sind wirklich derzeit immens hoch. Deshalb hoffe ich erneut auf Euren Support und die Triple 1 um Weihnachten herum 🙂 Bis dahin werde ich mir tolle Werbeaktionen für Euch einfallen lassen.

Dann wollen wir also mal wieder die Bestseller-Charts stürmen. Das ganze geschah in Eigenproduktion.

Hier gibt es schonmal einen kleinen, ersten Einblick bevor ich auf meinen Social Media Channels mit dem Alltagshelfer wie hier auf TikTok mit dem Launch & der Promotion des Buches Gas gebe:

„Alltagshelfer: Ein Blick in die Welt des würdevollen Alterns zu Hause“

Hast Du Dir schon einmal Gedanken um Deinen Lebensabend oder den Deiner Angehörigen gemacht? Irgendwann wirst Du einen Alltagshelfer bzw. Hilfe im Alltag brauchen. Wir Alle altern! An dieses sensible Thema hat sich bislang niemand gewagt: Das würdevolle Altern zu Hause.

Das Buch der Alltagshelfer ändert das.

Mit einem schonungslosen, echten Einblick in die Welt alternder Menschen. Wir blicken hinter die Mauern und beleuchten, wie diese leben. Wie sie versorgt sind. Was besser geht. Lehrreich und inspirierend für die eigene Familie.
Eine Reise in die Welt des würdevollen Alterns

Das Alter bringt Herausforderungen mit sich, die oft im Verborgenen bleiben.

In „Alltagshelfer“ werden diese Herausforderungen nicht nur benannt, sondern auch durch authentische Geschichten veranschaulicht. Die Leserinnen und Leser erhalten einen intimen Einblick in das Leben älterer Menschen, ihre Sorgen und Freuden, ihre täglichen Routinen und die kleinen Momente, die das Leben so kostbar machen.

Der Alltagshelfer: Ein Blick hinter die Mauern

Das Buch wirft einen ehrlichen Blick hinter die Mauern der Privatsphäre älterer Menschen. Es geht um mehr als nur die körperliche Pflege; es geht um emotionale Unterstützung, um die Bedeutung von sozialen Verbindungen und die Wichtigkeit eines würdevollen Alterns in den vertrauten eigenen vier Wänden. Durch diese Perspektive werden nicht nur Probleme aufgezeigt, sondern auch Lösungen präsentiert.

Erfahrungen, die unter die Haut gehen

„Alltagshelfer“ präsentiert nicht nur Worte, sondern Erfahrungen, die tief unter die Haut gehen. Reale Geschichten, die Leserinnen und Leser zum Lachen und zum Weinen bringen werden. Diese Geschichten erzählen nicht nur von den Schwierigkeiten des Alterns, sondern auch von der Stärke, Resilienz und den kostbaren Momenten, die trotz aller Herausforderungen gefunden werden können.

Eine Motivation für das Beste

  • Das Buch dient nicht nur als Ratgeber für die Pflege im Alter, sondern auch als Motivation, das Beste aus jedem Moment dieses Lebens zu machen.
  • Es ermutigt dazu, nicht nur das Optimum aus der Pflege herauszuholen, sondern auch bei sich selbst und den Liebsten das Optimum aus jedem Moment dieses Lebens zu finden.
  • Irgendwann, so denke ich, kommt bei jedem Menschen nämlich einmal der Wendepunkt : Im Lebensabend selbst Hilfe zu haben. Darauf sollte man vorbereitet sein. Dieses Buch bietet Dir Praxisbeispiele aus dem echten Leben.

Fazit: Ein Buch, das Dein Denken über das Altern nachhaltig verändert

Wir leben nur einmal. Falsch!

Wir sterben nur einmal.

Wir leben jeden Tag!

Der „Alltagshelfer“ ist mehr als nur ein Buch; es ist eine Reise durch die Höhen und Tiefen des Alterns. Es ist ein Weckruf, sich bereits frühzeitig Gedanken über den Lebensabend zu machen und aktiv Maßnahmen zu ergreifen, um ein würdevolles Altern zu gewährleisten. Dieses Buch regt nicht nur zum Nachdenken an, sondern inspiriert dazu, die eigene Lebensqualität und die der Menschen um einen herum zu verbessern.

In der Auseinandersetzung mit dem Thema des würdevollen Alterns zu Hause schafft „Alltagshelfer“ eine Verbindung zwischen den Generationen. Es zeigt auf, dass das Altern nicht nur eine individuelle Angelegenheit ist, sondern auch eine, die die gesamte Familie betrifft. Mit einer Mischung aus Information, Inspiration und emotionalen Geschichten schafft das Buch eine Atmosphäre des Verstehens und der Unterstützung.

Wenn Du also einen Blick in die Welt des würdevollen Alterns zu Hause werfen möchtest, wenn Du nach Erfahrungen suchst, die tief berühren, und nach Geschichten, die das Herz erwärmen, dann ist „Alltagshelfer“ das Buch, das Du brauchst.

Es wird nicht nur Dein Denken über das Altern nachhaltig verändern, sondern auch eine Quelle der Inspiration für ein erfülltes und würdevolles Leben bis ins hohe Alter sein.

 

Herzliche Grüße und freut Euch auf mein neuestes Werk, Euer Christian Gera