Herzlich Willkommen im Freizeitcafe-Blog

Community Start Freizeitcafe.com im Dez2015

 
#stehtauf

#stehtauf – Der richtige Weg!

#stehtauf, wenn ihr Menschen seid! oder #refugeeswelcome und #Mundaufmachen

– unter diesem Motto schaltet sich nun auch der Fußball im viralen Social Media Gewand lautstark in die Flüchtlings-Problematik ein. Das Video ist ein starkes Zeichen gegen Fremdenhass, das nicht nur Fußball-Fans berührt! Unter dem Hashtag #stehauf verbreitet sich dieser Clip seit Dienstagnachmittag rasend schnell auf Twitter…

Gerald Asamoah mit einer düsteren Brandrede ans deutsche Volk. Wie ich meine immens gut gelungen. Die Worte sitzen & machen nachdenklich… schaut selbst:

Sogar der Erzrivale- der BVB- zollt den Königsblauen für diese tolle Aktion Respekt:

„In den Farben getrennt, in der Sache vereint“…

….posteten die Dortmunder bei Twitter und teilten das Video sogar:

BVB #refugeeswelcomeWo Ihr spenden könnt erfahrt Ihr übrigens hier – und wer das sehenswürdige Joko Klaas Video noch nicht kennt, kann sich dies hier ansehen. Auch auf eine gelungene Schuh-Aktion von Thomas D (Fanta4) möchte ich hiermit hinweisen.

Last but not least hat nun auch die deutsche Nationalelf geantwortet (gerade jetzt durchs TV gepushed durch die EM-Qualifikation)….

Xavier Stadion Essen 29.8 vier

Erfahrungsbericht 29.8. Xavier Naidoo im Stadion Essen

Liebe Leser, ich bin zurück vom Konzert. Xavier, gestern ab 21 Uhr im Stadion Essen beheimatet, hat ordentlich geröhrt. Nach „langer“ Heimreise via Auto nach Bochum zurück, folgt nun mein Erfahrungsbericht für Euch.

Als Vorgruppe erschien Daniel Wirtz, betont chick im schwarzen Kragenhemd und krassen Songtexten. Ein Typ:

Wirtz Stadion Essen 29.8

Gute Live-Stimme und ganz eigene – aber gute Performance.

Am besten gefiel mir das Cover von „Vielleicht sehn sie nicht gut“ – eine Hommage an seinen Pusher Xavier Naidoo. Viele Gäste kannten Wirtz wohl nicht (obwohl dieser durch Xaviers „Sing meinen Song“ doch mittlerweile recht populär ist). Schade fand ich, dass er zum „anheizen“ nicht das gecoverte „Du hast mein Herz gebrochen“ (in Rock-Version von Yvonne Catterfeld) zum besten bot.

Wirtz jedenfalls bedankte sich dafür, auch mal in einem Stadion spielen zu dürfen. Xavier steckte unterdessen noch auf der Autobahn. Wirtz in jedem Fall ein Top-Act und für eine „Vorgruppe“ gut gelungen! (später kam er beim Xavier-Auftritt noch einmal für den Song „Frei Sein“ auf die Bühne- das war sehr gut!). Der Junge wird seinen Weg ganz sicher weiter machen…

Um 21 Uhr dann Xavier (nach Wirtz-Auftritt) und einem erneuten Break von ca. 20 Minuten. Gewaltiger, andersartiger Auftritt….

Facebook Chat Ärger

Wenn Facebook die Realität versaut

Ihr lieben, es ist mal wieder soweit. Aufgrund Facebook wurde mal wieder jemand in seinen deutschen Persönlichkeitsrechten eingeschränkt- und das am Flughafen bei der Anreise in die USA. Anreise? Dazu kam es erst garnicht. Das junge Mädchen wurde weinend zurück nach Hause geschickt- aufgrund eines Facebook-Chat-Verlaufes und einen haltlosen Verdacht in einer Momentaufnahme.

Die ganze Geschichte könnt Ihr hier in der Berliner Zeitung lesen

Facebook Chat Ärger Nun mag mancher wieder schreien „das ist nur ein Einzelfall“ auf Bildzeitungsniveau. Mag sein- aber es häuft sich. Zum Glück klagen die Betroffenen nun gewaltig dagegen. Hoffentlich stärkt das wieder unsere Bürgerrechte.

Und überhaupt- habt Ihr keine Angst vor totaler Ausspähung, die hinüber in unsere Realität schwappt?

Bestes Beispiel war u.a. der Artikel hier zur Hausdurchsuchung der schuldlosen Eva Ihnenfeldt – eine Vielzahl meiner Leser war sehr erschrocken über diesen Real-Life-Bericht samt Blogger-Interview.

Facebook selbst in allen Facetten wird mir unterdessen immer unsympathischer (lest hier mehr dazu): ….

Job klauen Flüchtlinge

Spendenkonten – wie Ihr helfen könnt!

Hier wie versprochen mein Nachtrag zum Artikel der Vertriebenen/ den Flüchtlingen in Deutschland. Ihr findet Spendenkonten und Addressen, wo Ihre Eure Hilfe anbieten könnt.

Ganz nach dem Motto: „Es gibt nichts gutes- außer man tut es.“

In Zeiten wo 50 Menschen mitten unter uns in einem LKW verrecken, unzählige braune Shitstorms da draußen sorgenfrei & scheinbar anonym durch Facebook´s (leider nicht abstellende) Grauzonen laufen & endlich auch weitere Prominenz in Form von Social Media Gegenwehr erwacht…. ist DAS auch bitter nötig!

Job klauen Flüchtlinge

Erschreckend ehrlich, oder? Hier aber jetzt alle wichtigen Infos für Euch. Keine Zeit verlieren und was tun (auch ich habe bereits gespendet):