Best Bloggers Sunday

Best Bloggers Sunday 3

Guten Morgen liebe Freizeitcafe-Leser. Es geht mit großen Schritten voran wieder Richtung Top 10.000 in Deutschland für diesen Blog. Alexa und Google mögen uns. Zeit was abzugeben davon – nach dem Best Bloggers Sunday Part1 und Part 2 – nun die dritte Best Of Bloggers Vorstellrunde für Euch mit geschenktem, starken, Freizeitcafe-Dofollow-Backlink:

Best Bloggers SundayBildquelle: (c) Jagodka by Dreamstime.com mit der Group of Toy Poodle puppies

1. Über den ersten Blogartikel, den ich auf Portrait-Foto-Kunst.de las, musste ich sehr lachen: Darum bringt Deine Facebookwerbung nichts!

Faktenreich wird dort dann geschildert, dass dem wirklich so ist (was ich eh schon so lange vermute) & vor allem – was echte Alternativen sind. Schön gemacht, danke dafür & sehr lesenswert! Genau wie der Blog, bestehend aus: 30% Fotografieblog, 30% Marketingblog, 30% Buchblog, 30% Offtopic :-) Besucht Stephan Schwartz!

2. Eine andere Person, auf die ich sehr stolz bin: Jennifer Jäger…

Chris Kubica1

Interview mit Chris Kubica – dem Stadt-Fotografen und Videofilmer aus Recklinghausen

Hallo liebe Freizeitcafe-Leser. Schon seit einiger Zeit bestaune ich die ausdauernde Kraft eines Stadt-Fotografen und Videofilmers namens Chris Kubica aus Recklinghausen. Jener hat auf Youtube – zählt man alle seine kleinen Stadtvideos zusammen- schon gut 1.5 Millionen Klicks. Das ist beachtenswert.

Ich habe Ihn einmal zum Interview mit dem Freizeitcafe (auch zwecks baldiger Kooperation für unser soziales Netzwerk Start Ende März 2016) getroffen – um ihm für Euch wichtige Informationen zu entlocken…

dreamstime_s_37454063

Fragen an Zuckerberg in Deutschland

Ende Februar bis Anfang März ist es soweit: Mark Zuckerberg besucht Deutschland. Er hat seinen Auftritt als Fragerrunde an ihn angekündigt.

Welche Frage würdet Ihr ihm stellen?

Etwa kritisches zum ständig unterwanderten Datenschutzrecht seitens Facebook? Wie lukrativ denn der Datenverkauf sei und wie weit wir schon vorraussehbar sind für die Industrie durch die eingesetzten Cookies? Eine Frage zu den Servern in der Arktis? Oder eine gezielte wie man den Postings von Facebook-Hatern und Nazi- Ideologen bei dieser Menge & dem bisher dafür eingesetzten Team in Deutschland überhaupt Herr werden kann, oder will?

Fakt ist: Bei einem sogenannten „Townhall Meeting“ sollen deutsche Studenten dem Facebook- Gründer Ihre Fragen stellen können. So weit, so gut. Denkt man. Wir sollten uns auf ihn vorbereiten und ihn mal in die Schranken weisen ….

dreamstime_s_37454063

© Amorroz | Dreamstime.comCasting (vector)

Zuckerberg selbst ist nämlich im eigentlich Sinne damit auf knallharter Werbetour unter dem Motto: Connect more Users für (seine) bessere Welt!

Der Markt für ihn hier und damit die Zielgruppe ist nämlich immens groß: Wir sind in Deutschland mittlerweile bei schon 27 Millionen Nutzern angelangt. Ein Riese bei der Facebook Bevölkerungs-Durchdringung also. Da steckt wirtschaftlich einfach noch mehr drin für ihn….

Ein Vergleich zum wahnsinnig-populationsstarken Indien beispielsweise (1,29 Milliarden Einwohner; Stand 2015), wo aber nur 130 Millionen technisch gesehen die Möglichkeit haben, Facebook überhaupt nutzen zu können. Genau deshalb Zuckerbergs Besuch dort im Oktober 2015 in gleicher Form eines Townhall-Meetings in Delhi: Markt Erweiterung.

Ich habe mir einmal die Fragen aus den 900 anwesenden Studenten Delhis genauer angeschaut und konnte anschließend resümieren: Dort wurde nur hofiert und mit Wattebällchen beworfen!

Freizeitcafe Collage Bourani

Freizeitcafe Andreas Bourani Oberhausen Erlebnisbericht

Die Freude über den spontanen Gewinn gestern war groß bei 2 Gewinnerinnen aus Bochum. Gemeinsam machten Sie sich auf den Weg nach Oberhausen zum Andreas Bourani Konzert.

Heute morgen haben Sie direkt Ihre Freude mit uns geteilt sowie- Fotos und Videos für Euch liebe Freizeitcafe-Leser- bereitgestellt.

By the Way: Wir werden nun (auch aufgrund der bald startenden Community) immer wieder öfter solche Gewinnspiele unserer Kooperationspartner zum besten geben. Also schaut immer wieder rein & meldet Euch beim Freizeitcafe Newsletter an. So könnt Ihr einfach kein lokales Highlight, Gewinnspiele und unsere Artikel mehr verpassen :o)

Nun aber zum Erlebnisbericht Bourani Konzert:

Es war das erste Konzert für Janine – was uns besonders stolz macht. 10.000 Besucher und Andreas Bourani in Bestform: Live! 

… Die Anfahrt gestaltete sich in einem halbstündigen Autokorso für eine eigentlich 3 Minuten Strecke zwar etwas mühsam für die 2. Aber dann waren Sie am Ziel. Schnell einen Parkplatz gefunden. 4,50 Euro für eine Cola…Arenapreise halt.

Sie fanden mit Ihren Stehplatz-Karten einen tollen Platz in der Nähe des Mischpultes (wie gleich auch im Video/auf den Fotos zu sehen) & fällten ein abschließendes Urteil…