Du bist ne Marke
Oktober 26, 2011 Von Christian Gera

Du bist ne Marke! Oder nicht? Was finden wir gut? Und wie bewerten wir es über Social Media?

Du bist ne Marke! Na Du Marke?Wenn man Marke ist, hat man es geschafft. Als Mensch (wenn natürlich beliebt und geliebt)- oder natürlich als Unternehmen mit seiner Marke – dem „Brand.“ Den Daumen benutzen viele. Wie viele eigentlich? Wer hat als Unternehmen die Pole-Position inne? Wir vom Freizeitcafe haben einmal recherchiert und eine interessante aktuelle Infografik für Euch finden können, die Antworten liefert…

Am Ende habe ich noch 3 Geschenke für Dich um selbst zur Marke zu werden

Kommen wir diesbezüglich zu den Antworten auf alle Fragen :

Selbstverständlich hat wieder einmal Coca Cola im Social Media Bereich als feste Größe das Heft in der Hand – Numero Uno! Das prickelnde Getränk hat die größe Fanpage, und damit wohl die größe Anhängerschaft inne : Sage und schreibe 35 Mio tummeln sich dort.

VW, Audi, die Lufthansa..sie alle er- halten Top-Positionen in unseren Köpfen. Ebenso „Brands“ die uns erfreuen: Firmen wie Triumph, Aldi, Tschibo und Microsoft.

Du bist ne Marke

1/3 von Twitter-Nutzern sind Anhänger von Marken- wie wir Deutsche natürlich auch-das ist ja nichts neues. Gezwitschert wird immer gerne, wenns gefällt. Feedback, Produktbewertung, Meinung – all das wird tagtäglich durch uns User abgegeben. Jenes eröffnet gleichzeitig dem Produkt Türen und Tore. Potentielle Kundschaft wird erreicht & das Unternehmen kann gegebenenfalls aus- bessern(Achtung-nicht für jedes Unternehmen ist Facebook geeignet; wir hatten hier im Blog schon darüber berichtet).

Zum Thema „Brand und User-Interaktion“ gibt es seit wenigen Tagen eine sehr interessante Umfrage. Vom E-Mail-Marketer eCircle in Auftrag gegeben. Gefunden habe ich das ganze auf wallblog.co.uk . – hier habe ich mal die wesentlichen „Informations-Perlen“ für Euch herausgepickt:

Wir Deutschen sind diejenigen auf dem europäischen Markt, die wohl am wahrscheinlichsten noch über E-Mail zu erreichen sind. Wir sind damit direkt hinter Frankreich und den Niederlanden. In Spanien, GB & Italien sieht das alles ganz anders aus : Dort werden schon eher die sozialen Medien bevorzugt….

Die haben also lieber Kommunikation via Social Media? Eindeutig ja. Stellt sich mir die Frage : Wird auch bei uns bald ein Umbruch folgen? Noch nicht…denn:

Mit 83% ist E-Mailmarketing immernoch der beliebteste Vertriebskanal.

Weitere interessante Fakten :

Twitter hat die höchste Sharing-Rate von „Brand-Products“, Nachrichten und anderen Inhalten (18%). Weil einfach einfach ist?

Der Daumen hat bisher 32% in der Interaktion inne. Das ist schon eine ganze Menge wie ich finde…. ist er bei Euch schon eingebürgert, oder nervt er /oder tut er bereits vom vielen bewegen weh?

Kommentare zu diesen neuen nüchternen Zahlen und Informationen sind wie immer erwünscht.

PS : Im Grunde sind wir alle Marken 😉

Willst Du mit Deiner eigenen Stimme zur Marke werden? Dabei kann ich Dir mit folgenden Geschenken gerne helfen:

Hörbuchsprecher werden Geschenke

Hörbuchsprecher werden Geschenke

Geschenk No 1: Mein Hörbuchsprecher werden Fachbuch Bestseller für Dich auf Amazon (KLICK)

Geschenk Numero Dos : Die 1ste kostenlose Hörbuchsprecher werden Community Deutschlands auf Skool (KLICK)

Extra Nummer 3: 1 stündiges, Gratis LIVE Hörbuchsprecher werden Webinar mit mehreren Terminvorschlägen für Dich (KLICK)

 

Bild von Birgit auf Pixabay